Forest Abstracts

Forest Abstracts

Die Serie “Forest Abstracts” ist eine Fotoserie von Iphone-Fotos mit Kamerabewegung. Die Iphone Kamera wurde im Burst-Modus schneller und langsamer auf und ab bewegt, um Bewegungsunschärfe zu erhalten. Ziel war, die Bäume und den Wald auf Linien und Farben zu reduzieren und damit eine Abstraktion herbeizuführen.

Um die Abstraktion noch zu vergrössern, wurden alle Bilder schon im Format 1:1 erstellt und nachbearbeitet, dabei wurde die Sättigung voll heraufgesetzt, um die Farben zu übertreiben. Anschliessend wurde das übersättigte Foto inverted, das heisst, die Farben umgekehrt.

Man sieht hier nun die Bilder in den “realen”, wenn auch übersättigten Farben, sowie das “Negativ”. Jedes Bild sollte als Duo betrachtet werden: Das übersättigte Positiv und das Negativ. Dabei sind die Verteilung von Hell und Dunkel und die Farben besonders wichtig, denn unser Auge ist an gewisse Muster gewöhnt und wird von Helligkeit und warmen Farben eher angezogen, während kühlere Farben und dunkle Stellen nicht so interessant wirken.

Wie also wirkt ein Foto auf uns, das “helle Stellen” zwischen dunkleren Linien hat im Vergleich zu “dunklen Stellen” zwischen helleren Linien? Wie wirkt die Umkehrung des Fotos im Allgemeinen auf uns? Diese Fragen sind in den Fotos verborgen.

Ich hoffe, der Betrachter erhält eine Gelegenheit, Farben, Formen und Helligkeit in einem neuen Licht zu betrachten. Buchstäblich.