Lughnasad

Lughnasad

Lughnasad ist das erste Erntefest, das Erntefest des Korns. Das ist auch, was man momentan überall sieht: Abgemähte Getreidefelder.

Die Blumen haben sich verändert. Gartenblumen gibt es noch in leuchtenden Farben. Draussen beginnen ausgewaschenere Farben, Gelb-, Gold und Grüntöne zu dominieren. Alles, was Samen macht, hat jetzt Produktionszeit. Zum Beispiel die Schafgarbe. Bald werde ich auch leuchtende Hagebutten fotografieren können. Sie kommen aber erst zu Mabon oder Samhain.